Pressemitteilung

Oldenburg, 07. Juni 2019 ■ Echte Wolken ziehen über die Wiese neben der VRG-Gruppe, die sonst eher mit digitalen „Clouds“ zu tun hat. Und auch acht Mitarbeiter haben heute Laptops gegen Gießkannen und Harken getauscht. Der Grund: Die Bienen, die seit 2017 auf dem unternehmenseigenen Gelände an der Wilhelmshavener Heerstraße im Oldenburger Stadtnorden zu Hause sind, brauchen mehr Futter.

Anahita Maleky, Grafikerin im Marketing der VRG-Gruppe hat die Aktion koordiniert und auch die Geschäftsführung schnell überzeugt, die bienenfreundliche Blumenmischung zu sponsern. Ein Aufruf über das Intranet, und schon war eine ganze Gruppe von Helfern gefunden. Sie haben in ihrer Mittagspause nun fleißig gegraben, gesät und gegossen, damit aus der schlichten Wiese auf über 1.000 m2 bestes „Bienenfutter“ wird.

Geschäftsführer Sönke Vaihinger freut sich über das Engagement: „Schon die Bienenstöcke waren die Idee eines Mitarbeiters, der sich in seiner Freizeit zum Imker weitergebildet hat. Da zudem das Grundstück momentan brach liegt, kann die VRG mit einfachen Mitteln viel Gutes für die Umwelt bewirken. Also machen wir das!“

Jetzt heißt es nur noch abwarten, aber wenn das Wetter weiter so mitspielt, müssen die „VRG-Bienen“ nicht lange auf ihre Blumenwiese warten. Und auch die Mitarbeiter gingen nicht leer aus: Auf sie wartete als süße Belohnung ein kleines Glas Honig aus der Ernte vom letzten Jahr. ■


Über die VRG-Gruppe

Mit 50 Jahren Erfahrung und einem breiten Branchen-Know-how verstehen sich die Unternehmen der VRG-Gruppe als kompetente Partner für das tägliche IT-Business. Rund 430 qualifizierte Mitarbeiter und moderne Technik im Service-Rechenzentrum stellen ständige Beratung und Betreuung der Kunden in allen Fragen der IT sicher und sind Basis für Leistungsfähigkeit und Qualität kundenorientierter Dienstleistungen. Dabei bietet die Unternehmensgruppe innovative Lösungen, von der Unterstützung bei der Personalabrechnung und -verwaltung über das Outsourcing sowie die Betreuung von IT-Systemen und Netzwerken bis zur IT-gestützten Optimierung sämtlicher Geschäftsprozesse. Die bundesweite Präsenz mit 14 Geschäftsstellen sorgt für die notwendige Nähe zu den derzeit mehr als 3.600 Kunden.

Pressekontakt

Angela Rieger-Garthoff (M.A.)
Marketing / PR
Angela Rieger-Garthoff
Telefon:
(0441) 3907 158